Benedikt Doll

Home  »  Athletenmanagement  »  Benedikt Doll

 

Der Sprintweltmeister im Biathlon von 2017 gewann bei dem Olympischen Spiele in Pyeongchang 2018 gleich zweimal die Bronzemedaille und erfüllte sich damit seinen Kindheitstraum. 2019 triumphierte er bei den Weltmeisterschaften von Östersund sowohl mit der Mixed- als auch der Herrenstaffel und wurde jeweils Vizeweltmeister. Längst ist der Schwarzwälder Hobbykoch, der mit seinem Vater Charly mit Dolls Küche einen eigenen Blog betreibt und Kochbuchautor ist, in der Weltspitze angekommen. Neben seiner Sportkarriere studiert der Sportsoldat von der SZ Breitnau Marketing und Vertrieb an der Hochschule in Furtwangen.

 

Weitere Informationen: